Nächste Termine  

Okt
18

18.10.2020

Nov
7

07.11.2020

Jan
6

06.01.2021

   

Corona-Sportfest in Walldorf

Nachdem sich der deutsche Leichtathletik Verband aufgrund der konstanten Situation und den zurückgegangenen Infektionszahlen im Rahmen der Corona-Pandemie für eine Late-Season entschieden hat, wollten sich auch einige Athleten des TV Germania der besonderen Situation stellen. Die diesjährige Sommersaison war primär durch Einzeltraining von Zuhause geprägt.

Weiterlesen...

Sport in der Corona Zeit

Der Fitnessraum im Keller des TV-Hauses wurde im Laufe des Monats Juli, nach langer Zeit, für TV-Mitglieder wieder geöffnet, und der Zulauf war erfreulich. Viel zu lang war die Phase der sportlichen Untätigkeit, und wir waren schon ganz hibbelig.

Es konnte wieder an diversen Geräten trainiert werden wie: Kabelzuggeräten, Spinning- Indoorbikes, Crosstrainer, Ergometer, Rudergerät, Beinpressen und Beincurl-Maschinen ebenso wie mit Hanteln, Luftkissen zur Gleichgewichtsübung, Theraband für Dehnübungen sowie auf diversen Schaumstoffmatten für Bodenübungen.

Schon vor Jahren wurde in Eigenleistung der Kellerraum ausgebaut und mit 16 gut erhaltenen, von verschiedenen Fitnessstudios günstig erworbenen Sportgeräten ausgestattet.

Weiterlesen...

Verleihung des Deutschen Sportabzeichens für das Jahr 2019

Im Jahr 2019 haben insgesamt 77 Sportler und Sportlerinnen, davon 27 Erwachsene und 50 Jugendliche, das Sportabzeichen absolviert (41 weibliche und 36 männliche Teilnehmer).

Dank Corona fand die Verleihung des Deutschen Sportabzeichens für die Sportler des TV Germania St. Ilgen nicht wie in den Jahren davor statt, im Rahmen einer kleinen Feier zur Eröffnung der Sommersaison. Stattdessen teilten die Übungsleiter die Sportabzeichen innerhalb ihrer Gruppen nach der Wiederaufnahme des Sportbetriebs aus.

Weiterlesen...

Eine stetige Aufgabe ...

Wir berichteten neulich, dass unser fleißiger Stadionwart, Günther Feldmann, das Waldstadion auf den Sportbetrieb vorbereitete. Nun ging er in die nächste Runde und entfernte rund um die Tartanbahn das neuste Unkraut, das sich in den ruhigen Wochen ohne Sportbetrieb dorthin wagte!

Herzlichen Dank an Günther für seinen unermüdlichen Einsatz!

 

Weiterlesen...

Berglauf Masters WM verschoben!

Der geplante läuferische Höhepunkt in diesem Jahr fällt aus! Es war schon eine herbe Enttäuschung, die zugegeben nicht ganz unerwartet kam, als Ralf Gaberdiel am 16. Juni die Web-Seite der Veranstaltung in Telfes/Österreich öffnete. Die Berglauf Masters WM wurde auf das kommende Jahr verschoben… na ja. 

Die Vorbereitungen der letzten Monate waren erst mal für die Katz, oder doch nicht? Nach diesem Tiefschlag musste die Devise sein: „Aufstehen, Krone richten und Training umstellen“, alles wieder auf Flachlandbetrieb! Dennoch, die schönen Erinnerungen an die Trainingseinheiten in den Voralpen, Pfälzer Wald und die Höhenlagen um Heidelberg werden bleiben. Es waren eben mal andere Trainingsreize, die in dieser Corona-Zeit gesetzt wurden. Stubeital und das Ziel auf dem Kreuzjoch (2109 m) müssen leider noch warten!

Weiterlesen...

   
Copyright © 2020 TV Germania 1892 St. Ilgen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.