Nächste Termine  

Jul
30

30.07.2018

Sep
8

08.09.2018 - 10.09.2018

Okt
14

14.10.2018

Nov
10

10.11.2018

Nov
25

25.11.2018

Dez
8

08.12.2018 - 09.12.2018

Dez
16

16.12.2018

   

Ehrung für das Ablegen des 30. Sportabzeichens für Günther Feldmann

Am 29. Juni lud Stefan Dallinger, der Landrat des Rhein-Neckar-Kreises, zum Fest des Sports im wunderschönen Schlosspark Angelbachtal ein. Eingeladen wurden Sportlerinnen und Sportler (mit Begleitperson) aus dem Rhein-Neckar-Kreis, die das Deutsche Sportabzeichen 20, 25, 30 usw. mal in Folge erworben haben. Günther Feldmann vom TV Germania St. Ilgen wurde für das Erlangen des 30. Sportabzeichens in Gold geehrt. Landrat Dallinger persönlich überreichte ihm eine Urkunde und einen Buchpreis mit dem Titel „tour de Win“. 

Weiterlesen...

Läufe im Juni

Am Sonntag, den 10. Juni, startete Ralf Gaberdiel beim 28. Festungslauf in Philippsburg über 5,7 km. Die Luft war an diesem Morgen extrem schwülwarm, dennoch hatten sich knapp 240 Laufwillige hinter der Startlinie versammelt und warteten auf den Startschuss. Der erste Kilometer war geprägt von hohem Anfangstempo und dem Einschätzen der möglichen Kontrahenten. Nach der Hälfte der Distanz war klar, wer die Podiumsplätze besetzen würde. Ralf war mal wieder mit dabei; er lief als Gesamtzweiter ins Ziel und kam auf Platz 1 in seiner AK.

Weiterlesen...

Florian Speth beim Fidelitas Nachtlauf 2018

Am 16. Juni 2018 lief Florian Speth seinen ersten Ultramarathon beim Fidelitas Nachtlauf in Karlsruhe. Dabei musste von Karlsruhe ausgehend eine 80 km lange Schleife durch den Schwarzwald mit knapp 900 Höhenmetern gelaufen werden. An einem schönen Sommerabend startete der Lauf um 17 Uhr und Florian konnte die Ausblicke in den Schwarzwald in der angehenden Abendsonne und Dämmerung sehr genießen. Mit dem Hauptziel "Ankommen" und damit in gemäßigtem Tempo gestartet, absolvierte Florian die erste Hälfte der Strecke in genau 4 Stunden. Auch danach wurde es nicht viel härter und er konnte das Tempo auf den letzten 20 km, die durch den Wald quasi nur bergab gingen, noch steigern. So lief er glücklich und zufrieden nach 7 Stunden und 51 Minuten kurz vor 1 Uhr nachts am Sonntagmorgen ins Ziel. Unter 99 Männern belegte er den 15. Gesamtrang und den 3. in seiner Altersklasse.

Weiterlesen...

Erfolgreiche Läufe im Mai

Am 05. Mai startete Ralf Gaberdiel bei sommerlichen Temperaturen in Königsbach-Stein beim 1. Gengenbachtal Lauf über die 5 km. An diesem Samstagnachmittag versammelten sich über 200 Akteure am Start. Die Strecke mit ihren Steigungen und intensiver Bestrahlung von oben, setzte den Läufern erheblich zu. Ralf erreichte die Zeitmessung als Gesamtvierter und gewann die M55.

Vier Tage später ging‘s nach Wössingen zum 28. Himmelfahrtslauf. Anstatt strahlendem Sonnenschein war diesmal Regen angesagt. Nichts desto trotz hatte sich eine beachtliche Schar Laufwilliger eingefunden um morgens auf die hügelige 5 km Wendestrecke im Kraichgau zu starten. Lieber patschnass als gegrillt; der Läufer vom TV war vorne mit dabei und kam als Vierter rein. Ralf holte auch hier Platz 1 in seiner AK.

Weiterlesen...

Mannheimer Dämmermarathon am 13. Mai

Rund 100.000 Schaulustige zählte der bereits zum 15. Mal ausgetragene Dämmermarathon. Insgesamt waren 9172 Teilnehmer am Start, davon drei Leichtathleten vom TV Germania St. Ilgen!

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg bei den nächsten Herausforderungen.

 

Weiterlesen...

   
Copyright © 2018 TV Germania 1892 St. Ilgen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.