Drei-Königs-Wanderung mit großer Beteiligung

Wie in der Vergangenheit fand die inzwischen zur Tradition gewordenen Drei-Königs-Wanderung des TV-Germania wieder großen Anklang. Mit einer Beteiligung von 30 Personen traf sich unsere Wandergruppe um 09.30 Uhr auf dem Parkplatz vor der Aegidiushalle. Wir fuhren in Fahrgemeinschaften zum Parkplatz an der Winzergenossenschaft Wiesloch. Bei frostigem Wetter und verschneiter Landschaft liefen wir zunächst auf dem Bacchusweg bis zum Ortsrand Dielheim – nach Unterquerung der Autobahn 6 weiterhin auf den Weinwanderwegen des Rauenberger Mannaberges zu unserem Zwischenziel St. Michaelkapelle. Unser 2.Vorsitzender Franz Weber hatte zu unserer großen Überraschung für jeden ein Teelicht im Gepäck und so konnte jeder sein Neujahrslicht anzünden.
Nach Umrundung des Mannaberges ging es über Dielheim und dem Wieslocher Hegenich mit der Bronnerhütte zu unserem Ausgangspunkt zurück.
Zur Mittagspause kehrten wir in der nahegelegenen “Wimmers Landwirtschaft“ zum reichhaltigen Mittagsbuffet ein.
Nach ausgedehnter Pause und Geselligkeit kehrten die letzten Teilnehmer gegen 16.00 Uhr mit Beginn der Dämmerung in St. Ilgen ein.
H. Hinrichs

Simple Image Gallery Extended