Unser Angebot  

  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/0551r_IMG_3123.JPG
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/0551r_IMG_3125.JPG
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/0551r_IMG_3126.JPG
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/0551r_IMG_3127.JPG
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/0584r_IMG_3361.JPG
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/0584r_IMG_3368.JPG
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/0584r_IMG_3369.JPG
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/0584r_IMG_3442.JPG
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/0584r_IMG_3659.JPG
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/0584r_IMG_3663.JPG
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/0584r_IMG_3664.JPG
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/0586r_IMG_2876.JPG
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/0586r_IMG_3706.JPG
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/0586r_IMG_3714.JPG
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/0586r_IMG_3718.JPG
   

Nächste Termine  

Sep
12

12.09.2020 - 14.09.2020

Okt
18

18.10.2020

Nov
14

14.11.2020

Dez
5

05.12.2020 - 06.12.2020

Dez
13

13.12.2020

Jan
6

06.01.2021

   

5. Leimener Sporttag - Gemeindesporttag

Überaus sportlich war das letzte Wochenende für den TV Germania St. Ilgen. Am Samstag waren die Schüler der Leichtathletikleistungsgruppe, wie bereits berichtet, in Reilingen beim Schülersportfest. Gleichzeitig nahmen 13 Mitglieder des TV Germania ,als größte Teilnehmergruppe, bei schwülheißem Wetter, am Familienradwandern teil. Am Sonntag ging es dann im Waldstadion mit den Mehrkämpfen weiter. Trotz der hohen Luftfeuchtigkeit und hochsommerlichen Temperaturen hatten 86 Kinder, Schüler und Jugendliche aktiv am 5. Sporttag der Stadt Leimen teilgenommen. Fast die Hälfte davon startete für den TV Germania St. Ilgen.
Nicht nur zahlenmäßig war unser Verein stark vertreten, sondern auch die erbrachten Leistungen waren außerordentlich. Bei den Junioren, Jugend A und Jugend B stand jeweils ein Germane des TV auf dem Siegerpodest ganz oben. Nur bei den weiblichen Teilnehmerinnen Jugend A und Jugend B konnte die KuSG die Gemeindesiegerin stellen.
Die jüngsten Teilnehmer kamen ebenfalls vom TV – Paulina Hähnel wurde Gemeindesiegerin Jahrgang 2003. Die Vizemeisterin Paula Kettenmann hatte nur zwei Punkte weniger im Dreikampf erzielt. Emelie Bayer wurde ebenfalls beste im Jahrgang 2002.
Bei den Schülerinnen wurden insgesamt 8 Gemeindesiegerinnen von uns gestellt, bei den Schülern waren es insgesamt 7 die in ihrer Altersklasse den begehrten Titel erkämpften. Angesteckt durch die Leistungen ihrer Kinder hat sich eine kleine Gruppe Erwachsener – allesamt Eltern unserer Leichtathletikschüler - aus der Bahnhofstraße St. Ilgen spontan in die Reihe der Athleten eingereiht, um den Dreikampf zu bestreiten. Sie standen ihren Kindern in Nichts nach und belegten allesamt Plätze auf dem Podest.

Nach den Mehrkämpfen fand der Staffellauf im Stadion statt. Dieser etwas ungleiche Wettbewerb war fest in der Hand der Leichtathleten des TV – 8 Schülerinnen und Schüler (D – B) liefen auf der Innenbahn 4 x 100 m und 8 x 50 m gegen die Jugend A und B (männlich) 4 x 200 m auf Bahn 2. Trotz der Überlegenheit der Älteren sprinteten die Schüler mit voller Leistung bis ins Ziel und wurden, wie erwartet Zweiter. Schade, dass die anderen Vereine keine Staffel zustande gebracht hatten.
Nach den Wettkämpfen fand pünktlich um 15.30 Uhr die Siegerehrung der Kinder, Schüler und Jugendlichen statt. Zur Siegerehrung mussten die Gewinner das Podest erklettern, dass freundlicherweise vom AC Germania zur Verfügung gestellt wurde. Der richtige Rahmen, um die jungen Athleten für ihre erbrachten Leistungen zu ehren. Herr Uwe Sulzer, Leiter des Bürgeramtes St. Ilgen, rief die Teilnehmer auf und die Übergabe der Urkunde und Medallien wurden durch die Gemeinderäte Frau Claudia Felden, Herrn Wolfgang Stern, Herr Hans-Georg Kraft und Ortsbeirätin Frau Helga Bender durchgeführt.

Platzierung

Jahrgang

AK

w/m

Punkte

Name

1.

2003

Kinder

w

60

Paulina Hähnel

2.

2003

Kinder

w

58

Paula Kettenmann

1.

2002

Kinder

w

60

Emelie Bayer

1.

1999

Schüler

w

80

Theresa Hähnel

3.

1999

Schüler

w

50

Jessica Treiber

1.

1998

Schüler

w

50

Nina Wagner

2.

1998

Schüler

w

48

Jessica Schluter

1.

1997

Schüler

w

694

Kristin Schuster

2.

1997

Schüler

w

156

Jennifer Kleist

1.

1996

Schüler

w

621

Julia Treiber

2.

1998

Schüler

w

164

Sandy Sailer

3.

1998

Schüler

w

108

Indra Rensch

4.

1998

Schüler

w

107

Tina Mayer

5.

1998

Schüler

w

69

Melanie Wank

1.

1995

Schüler

w

849

Alina Pfrang

2.

1995

Schüler

w

504

Dalia Ljolje

1.

1994

Schüler

w

299

Nina Sailer

1.

1993

Schüler

w

1518

Verena Schuster

2.

1993

Schüler

w

987

Norita Anjam

1.

1992

Schüler

w

1328

Sartashia Anjam

1.

1999

Kinder

m

210

Johannes Schulz

1.

1998

Schüler

m

437

Jonas Kucs

2.

1998

Schüler

m

218

Nico Sterenczak

3.

1998

Schüler

m

146

Jens Pernickel

4.

1998

Schüler

m

107

Krzysztof Debowski

1.

1997

Schüler

m

553

Niklas Schneeberger

2.

1997

Schüler

m

528

Louis Stadtherr

3.

1997

Schüler

m

348

Dennis Steinbächer

4.

1997

Schüler

m

304

Tim Bayer

5.

1997

Schüler

m

272

Tim Steinbächer

6.

1997

Schüler

m

195

Joshua Bindl

7.

1997

Schüler

m

146

Aaron Haag

1.

1996

Schüler

m

440

Hendrik Bindl

1.

1995

Schüler

m

886

Andreas Stadtherr

4.

1995

Schüler

m

526

Dirk Pernickel

1.

1994

Schüler

m

813

Maximilian Bindl

1.

1993

Schüler

m

1493

Marc Stadtherr

1.

1989

Jugend B

m

2320

Dietmar Gansjuk

1.

1987

Jugend A

m

3355

Dominik Dienerowitz

2.

1987

Jugend A

m

2796

Jan-Christoph Schumm

1.

1986

Junioren

m

2696

Markus Heckmann

   
Copyright © 2020 TV Germania 1892 St. Ilgen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.