Zur Zeit findet kein LaGYM und Drums Alive statt.

Nächste Termine  

Keine Termine gefunden
   

Üb immer Treu und Redlichkeit und gehe öfter Walken

das hält gesund und den Humor, das wussten schon die Alten (ganz bestimmt beim TV Germania St. Ilgen).

Der Begriff Nordic-Walking kommt vom Ski-Langlauf aus dem Norden, er beinhaltet aber auch das Durchwalken des ganzen Körpers des Läufers, vom Nacken, über die Schulterblätter und die Armgelenke, weiter runter geht es der Wirbelsäule entlang zu dem Beckenboden, der Bauchpartie sowie den Hüftgelenken. Noch mehr durchgewalkt werden die Knie- und Fußgelenke sowie die Zehen. Es bleiben wohl keine Muskeln, Sehnenpartien und Faszien unberührt beim Durchwalken der vielfältigen Ganzkörpersportart.

Nordic-Walking ist keine Frage der Jahreszeiten, durch die moderate Bewegung an der frischen Luft die man ganzjährig problemlos im Freien betreiben kann werden die Abwehrkräfte gestärkt, was besonders in der Herbst und Winter Zeit angebracht ist. Allerdings sollte man sich in der kälteren Jahreszeit nicht zu warm anziehen. Statt schon zu Beginn zu schwitzen, ist es besser am Anfang etwas zu frieren, mit der Bewegung kommt die Wärme schon von alleine.

Um bei Regen nicht gleich nasse Füße zu bekommen, sollten die Walkingschuhe zumindest wasserabweisend sein. Durch nasses Laub im Herbst sowie Schnee und Eis im Winter droht allerdings Rutschgefahr. Hier hilft nur langsamer laufen und sich auf den Weg konzentrieren. Nordic-Walking zählt zu den sanften Ausdauersportarten. Das Gehen mit den Stöcken kurbelt sowohl das Immunsystem als auch das Herz-Kreislauf-System an und kann unter anderem erhöhten Blutdruck senken. Auf die Einhaltung des Corona-Sicherheitsabstandes achtet unser Coach Liesel Kossmann-Schulz aus eigenem Interesse und macht uns bei Unterschreitung darauf aufmerksam. Trotzdem macht es allen Spaß, besonders an den schönen Herbsttagen. Wegen des Abstandes von 1,5 bis 2,0 Meter leidet die Kommunikation untereinander natürlich etwas, aber dadurch konzentrieren wir uns mehr auf das Laufen.

Unsere Walkingtreffs der Generation 50plus, bei der Neue, die sich an die AHA-Regeln halten, immer willkommen sind:

  • montags, 16:00-17:30 Uhr
  • mittwochs, 9:30-11:00 Uhr

Treffpunkt: Waldstadion St. Ilgen

Text: WM
Foto: LK

   
Copyright © 2022 TV Germania 1892 St. Ilgen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.