Nächste Termine  

Keine Termine gefunden
   

Nordic-Walking und Spaß, das sind zwei, die beim Turnverein zusammengehören!

Und so hatten wir auch viel Spaß bei der „Eroberung“ des Michaelsberges bei Bruchsal-Untergrombach. Weithin sichtbar ragt der geschichtlich bedeutsame Michaelsberg (272 m) mit der ihn krönenden Kapelle aus dem Westrand des Kraichgauer Hügellandes hervor. Und den zu besteigen hatten wir uns vorgenommen.

Von der Ortsmitte aus stiegen wir über eine schmale, dicht bewachsene Natursteintreppe 275 Stufen ziemlich steil bergauf. Nach kurzer Verschnaufpause gingen wir noch einige 100 Meter in Serpentinen den Berg hoch, wo wir etwas außer Atem auf dem Plateau des Berges und damit direkt vor der Michaelskapelle standen. Von dem Plateau aus eröffnet sich ein weiter Rundblick über die Rheinebene zu den Pfälzer Bergen, zu den Höhen des nördlichen Schwarzwaldes und zu den Bergen des Odenwaldes bei Heidelberg. Nachdem wir wieder zu Atem gekommen waren und den herrlichen, weiten Blick genossen hatten, ließen wir uns im Inneren der schmucken Wallfahrtskirche von der schlichten Innenausstattung mit der barocken Kanzel, dem schönen Deckengemälde und den Figuren der 14 Nothelfer beeindrucken.

Anschließend legten wir auf der Terrasse des danebenliegenden Cafés eine Pause ein und genossen noch einmal den weiten Blick und das schöne Wetter. Zurück liefen wir auf der Bergrückseite durch Wald und Feld, wo wir nach gut einer Stunde gemäß unserem Motto: N-W und Spaß - “Bassd scho“- in unsere Autos stiegen. 

Unsere Walkingtreffs: 
St. Ilgener Waldstadion: Montags 16 bis 17:30 Uhr und Mittwochs 15 bis 16:30 Uhr

Text und Foto: WM

   
Copyright © 2020 TV Germania 1892 St. Ilgen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.