Gesundheitssport Gruppen

Beckenboden-Training

Beckenboden-Training
Wir bieten einen 8 Wochen Kurs „Beckenboden-Training“ für Männer und Frauen an.
Der Kurs eignet sich zur Prävention und kann bei einer vorhandenen Beckenbodenschwäche besucht werden.
Wenn Sie beim Husten, Niesen oder schwerem Tragen ein paar Tropfen Urin verlieren, ist das ein Anzeichen, dass eine Beckenbodenschwäche vorliegt. Aber dies muss man nicht hinnehmen, jeder kann etwas dagegen tun!
Gott sei Dank, ist die Beckenbodenschwäche kein Tabu-Thema mehr und viele Betroffene wollen etwas dagegen tun. Denn auch der Beckenboden ist ein Muskel, den jeder trainieren kann.
Natürlich trainieren wir den ganzen Körper, so dass Sie etwas für das gesamte Wohlbefinden tun!
 
Kurseinheit: 8 Vormittage
Donnerstags von 11.30 Uhr bis 12.15 Uhr im Mehlmann-Saal in St. Ilgen.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Kosten: Vereinsmitglieder kostenlos, Nichtmitglieder: 60,- Euro
Anmeldung: Telefon-Nr.: 06224-77995 oder E-Mail: Britta.Kettenmann@t-online
Übungsleiterin: Britta Kettenmann, staatl. gepr. Gesundheits- und Rehatrainerin